Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Dienstplanung und Projektzeit der P&S-GmbH

Englische Version Deutsche Version

Workflow - papierloses elektronisches Antragswesen der Zeiterfassung

Der Workflow ist eine Erweiterung der Zeiterfassung und beinhaltet ein papierloses elektronisches Antragswesen für Abwesenheiten, Buchungen und Buchungskorrekturen.

Workflow als Genehmigungsverfahren

Prinzipiell werden Abwesenheiten und Buchungen nicht direkt in den Journalen der Zeiterfassung eingegeben und berechnet, sondern durchlaufen den Workflow, eine definierte Abfolge von Aktivitäten. In der Zeiterfassung wird diese Workflow auch oft als Genehmigungsprozess bezeichnet, weil es letztendlich um die Genehmigung von Abwesenheiten und Buchungskorrekturen geht.

Highlight's des Workflows

Workflow mit GenehmigungsstrukturDer Workflow gestattet die detaillierte Abbildung der betrieblichen Abläufe. Dazu gehören Instanzen, Vertretungen, Bedienerrechte und Benachrichtigungen. Die Instanzen sind antragsabhängig und abhängig von der Mitarbeitergruppe. Für jede Abwesenheit kann ein eigener Antrag eingerichtet werden, z.B. Urlaubsantrag, Dienstreiseantrag, Antrag zur Buchungskorrektur. Gestellte und noch nicht genehmigte Anträge sind optisch abgesetzt von den bereits genehmigten Anträgen sofort in den Journalen sichtbar und können somit im Entscheidungsprozess berücksichtigt werden. Benachrichtigungen können intern oder auch über eMail erfolgen.  

In nebenstehender Abbildung sind die möglichen Abläufe dargestellt.

 

ePus- Workflow bietet ausgezeichnete Unterstützung für ein papierloses elektronisches Antragswesen. Insbesondere die Transparenz im Entscheidungsprozess ist sehr hilfreich. Alle Aktivitäten werden sicher nachvollziehbar dokumentiert.   

Die Anträge im Überblick

 

  • Urlaubsantrag

    Urlaubsantrag

    Urlaubsantrag für die herkömmliche Urlaubsberechnung (ganztags oder halbtags) oder sogar die Urlaubsberechnung in Stunden und Minuten
  • Vertretungsantrag

    Vertretungsantrag

    Zur Vererbung von Rechten im Falle geplanter und ungeplanter Abwesenheiten von Genehmigern
  • Buchungskorrekturantrag

    Buchungskorrekturantrag

    Zur Änderung fehlerhafter Einträge bzw. Nachtrag fehlender Zeitstempel gibt es den Buchungskorrekturantrag.

     

    Haben Sie Fragen zu unseren Systemen?

    Hainstraße 13, DE-07545 Gera         Tel. +49 365 552060          Fax. +49 365 5520641

     service@ipus.de               Montag bis Freitag: 08:00 - 17:00


    Wir beraten Sie gern - kostenlos und unverbindlich!